Flight Design CT SW

Die Flight Design CT ist ein  Ultraleichtflugzeug des deutschen Flugzeugherstellers Flight Design. Das Flugzeug ist ein freitragender Hochdecker in Faserverbundbauweise (Kohlenstoff und Aramidfasern) und kann unter den Rahmenbedingungen für Ultraleichtflugzeuge

laut europäischer und amerikanischer Spezifikation geflogen werden. Zusätzlich ist es zum Schlepp von Segelflugzeugen (bis 650 kg) und Werbebannern (bis 20 kg) zugelassen. Die Maschine wird in den drei Varianten Light (gewichtsoptimiert, grundinstrumentiert, 280 kg), Classic (gehobene Ausstattung, 310 kg) und Advanced (mit Glascockpit, Top-Ausstattung, 320 kg) angeboten. Seit dem Start der Produktion im Jahr 2003 wurden bisher mehr als 900 Stück produziert. Seit 2009 wird sie durch die CTLS ergänzt. Quelle Wikipedia